Home
Tiefbau
Hochbau
Ausbau
Außenanlage
Massivhausbau
Handwerkersuche
Kontakt
Über mich
 


Es gibt eine Vielzahl von Baustoffen die zur Erstellung von Außen- und Innenwänden geeignet sind.

Bei der Auswahl spielen die an den jeweiligen Baustoff gestellten Anforderungen  eine wichtige Rolle. Hierbei ist besonders auf Wärmeschutz, Tragfestigkeit, Schall und Brandschutz zu achten.

Die wohl bekanntes  Steinarten sind Ziegel, Bims, sowie Kalksandstein

Um die Berechnung des Stein- und Mörtellbedarfs ein wenig zu vereinfachen, können Sie anhand der nachfolgenden Tabelle Ihrem genauen Bedarf  ermitteln.


Habe ich bei meiner Aufzählung eine Steinart vergessen??  Nein, keine Angst, auch an den bekannten Baustoff Porenbeton wird gedacht.

Ich habe ihn aber bewußt nicht  vor den Tabellendaten erwähnt, weil er sich nicht in das Formatschema der anderen Baustoff eingliedern läßt.

Da sich in den letzten Jahren, auch die Klebetechnik bei allen Baustoffen durchgesetzt hat, weichen die Formate der sogenannten Planstein etwas von den in obiger Tabelle genannten Maßen ab. Die Formatbezeichung ist aber auch bei Plansteinen identisch.



Bei der Altbausanierung gibt es viele Möglichkeiten Ihren Wünschen entsprechende Gestaltungsvarianten zu wählen, die zum Teil auch mit Fördermitteln realisiert werden können. 

Hier möchte ich Ihnen nur  1 Beispiel  aufzeigen.




Informationen über die  zur Zeit laufenden Förderprogramme bekommen Sie natürlich bei Ihrer Hausbank oder aber auch bei den entsprechenden Ministerien. Informieren Sie sich rechtzeitig vor Baubeginn damit Sie alle für Sie möglichen Steuervorteile und Förderprogramme ausnutzen können.